Die Wahrheit über Elfenmädchen


Vorsicht, dieser Tatsachenbericht ist nichts für schwache Nerven oder sanfte Gemüter. Ich habe lange überlegt, ob ich diesen Lebensbericht aus dem Feenland tatsächlich in reiner Form so bringen soll. Ich habe mich dazu entschlossen, da ich es für wichtig halte, dass die Wahrheit endlich erkannt wird. Hier nun aus dem Leben eines Elfenmädchens.


Ja, den ganzen Tag dürfen Elfenmädchen am Bach mit Schmetterlingen spielen. So romantisiert stellt man sich das Leben eines Elfenmädchens vor. Ist es aber nicht. Das Leben eines Elfenmädchens kann nämlich ganz schön hart sein. Vor allem, wenn man Rabeneltern hat. So wie dieses Elfenmädchen.
Immer dürfen die anderen in ihrem Alter viel länger draussen bleiben und mit den Schmetterlingen spielen. Das Elfenmädchen mit den schrecklichsten Eltern im ganzen Elfenland.
Aber das Elfenmädchen hat schreckliche Rache geschworen. Nun würde es eine Woche lang schmollen. Oder zumindest bis zum Abendessen.

 

So sieht das Leben eines Elfenmädchens also tatsächlich aus.

Es ist mein Wunsch, dass diese Wahrheit ans Licht kommt und endlich das verklärte Bild des Leben im Elfenland entkräftet wird.

Hilf mit, dieses falsche Bild richtig zu stellen...

 

Posenmodel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Jason Darkstone

Romanautor

 

Geboren wurde ich im Dezember 1975. Bald darauf ging ich aber bei einem Spaziergang verloren und wurde von Wölfen großgezogen. Denen fehlte es aber an den nötigen Nerven, daher brachten sie mich bald zurück.

Schon in meiner Kindheit und Jugend hatte ich eine überschäumende Fantasie und unterhielt Freunde mit meinen Geschichten.
Ich lebe gemeinsam mit meiner Frau in einem kleinen Städtchen in Niederösterreich.
Beruflich bin ich als Gärtner tätig.

Zu schreiben begonnen habe ich schon in meiner Jugendzeit, wenn ich dazwischen auch längere Zeiten der Schreib-Abstinenz hatte.

Vom Genre her bewege ich mich in verschiedenen Gefilden. Besonders wohl fühle ich mich im Bereich der Science-Fiction Fantasy und dem Superheldenroman, wenn ich auch gerne Abstecher Richtung Thriller oder Drama mache.

Natürlich freue ich mich, wenn diese Webseite in den sozialen Medien geteilt wird...