Whiplash - Film


Packendes Musikerdrama

 

Ein junger und ehrgeiziger Jazzschlagzeuger (Andrew Neiman) wird vom Leiter einer der Studioband (Terence Fletcher) eines Musikkonservatoriums aufgenommen und zu Höchstleistungen gedrillt. Fletcher treibt durch entwürdigende, sadistische Behandlung seine Schüler zum Äußersten. Doch Neiman ist entschlossen, alles durchzustehen und zum legendären Schlagzeuger zu werden.

 

Whiplash ist ein Drama der besonderen Art und es fesselt von der ersten bis zur letzten Minute.
Die Schauspielerleistung ist sehr intensiv und wird durch die Musik unterstrichen. Zu keinem Moment war mir der Film langweilig.
Absolut empfehlenswert, nicht nur für Jazzfans, sonder auch für Freunde von packenden Dramen

 

5 von 5 Sternen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0